TierNothilfe Nord e.V.

Für die TierNothilfe Nord e.V. steht das Wohl des Tieres an erster Stelle. Unter diesem Aspekt suchen die Vereinsmitglieder nach Lösungen und bieten Hilfen an. Dabei kommt es nicht darauf an, ob es sich um ein Fell-, Feder- oder Schuppentier handelt. Sie helfen einfach jedem Tier! Das Handlungsspektrum des Vereins reicht von der Tierbetreuung in Notsituationen (bei Krankheit oder Unfall) bis hin zur Vermittlungshilfe. Es werden aber auch die Tiere von sozial schwache Menschen und Obdachlosen unterstützt. Dafür besteht eine Kooperation mit verschieden Vereinen in der Region.

Ein Lebenswerk der Hilfe und Humanität in der heutigen Zeit am Laufen zu halten zeichnet sich als besonders schwer, besonders dann, wenn man in überwiegendem Maß auf private Unterstützung angewiesen ist. Daher unterstützt die Lazarus Union Norddeutschland e.V. in Kooperation mit Peter, Ritter von und zu Dzionsko den Verein TierNothilfe Nord e.V. mit Geld- und Sachspenden.

"Orrr ist das toll. Danke Kathrin und Peter für diese super schöne Überraschung. Ihr habt einen Traum von uns ganz selbstlos erfüllt und wir können nur DANKE sagen. Weiterhin auch ein RIESEN Dank an die Lazarus Union die das Projekt unterstützt hat. Schön das es Menschen gibt,die einem ein wenig Sorge weg pusten und dafür ein Lächeln schenken."

"Nach kurzer oder besser gesagt noch anhaltender Überwältigung und laufenden Tränen vor Freude, haben wir auch noch den restlichen Teil der Überraschung gefunden. Nochmals DANKE für diese wahnsinns Überraschung. Natürlich auch nochmals ein Danke an die Lazarus Union. Oh Gott kann Freude einen umhauen!"